WERBUNG

COVID-19: Das neuartige Coronavirus (2019-nCoV) erhält von der WHO einen neuen Namen

COVID-19COVID-19: Das neuartige Coronavirus (2019-nCoV) erhält von der WHO einen neuen Namen

Das neuartige Coronavirus (2019-nCoV) hat von der internationalen Körperschaft WHO den neuen Namen COVID-19 erhalten, der keinen Bezug zu Personen, Orten oder Tieren nimmt, die mit diesem Virus in Verbindung stehen.

Das Tödliche Roman Coronavirus die bisher Tausende von Menschenleben gefordert hat, hat einen neuen Namen COVID-19

Das Akronym COVID-19 steht für Corona Virus Krankheit 2019, da diese hochansteckende Krankheit im vergangenen Jahr erstmals diagnostiziert wurde.

Nach internationalen Richtlinien muss die WHO „einen Namen finden, der sich nicht auf einen geografischen Ort, kein Tier, eine Einzelperson oder eine Personengruppe bezieht und der auch aussprechbar und mit der Krankheit in Verbindung steht“.

Um eine Stigmatisierung zu vermeiden, wählte die WHO im Einklang mit dieser Richtlinie den neuen Namen COVID-19, der keinen Bezug zu Personen, Orten oder Tieren nimmt, die mit diesem Virus in Verbindung stehen.

***

SCIEU-Team
SCIEU-Teamhttps://www.ScientificEuropean.co.uk
Scientific European® | SCIEU.com | Bedeutende Fortschritte in der Wissenschaft. Auswirkungen auf die Menschheit. Inspirierende Köpfe.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Aktualisierung mit den neuesten Nachrichten, Angeboten und Sonderankündigungen.

- Werbung -

Beliebteste Artikel

Stress könnte die Entwicklung des Nervensystems in der frühen Adoleszenz beeinflussen

Wissenschaftler haben gezeigt, dass Umweltstress normale...

Schlafmerkmale und Krebs: Neue Hinweise auf das Brustkrebsrisiko

Die Synchronisierung des Schlaf-Wach-Musters mit dem Nacht-Tag-Zyklus ist entscheidend für...
- Werbung -
99,738FansLike
69,696VerfolgerFolgen
6,319VerfolgerFolgen
31AbonnentenAbonnieren