WERBUNG

Kokosöl in Lebensmitteln reduziert Hautallergien

GESUNDHEITKokosöl in Lebensmitteln reduziert Hautallergien

Neue Studie an Mäusen zeigt die Wirkung des Verzehrs von Kokosöl bei der Kontrolle allergischer Hautentzündungen

Der gesundheitliche Nutzen eines Diätöls wird in erster Linie durch die Zusammensetzung der Fettsäuren – gesättigte und ungesättigte Fettsäuren – bestimmt. Diese Fettsäuren spielen eine wichtige Rolle im Körper, einschließlich der Behandlung von Entzündungen und Allergien. Kokosöl, das aus dem essbaren Fleisch einer reifen Kokosnuss gewonnen wird, besteht hauptsächlich aus resorbierbaren gesättigten Fettsäuren mittlerer Kettenlänge, die als gesund gelten, da sie von der Leber leicht verstoffwechselt werden können. Die einzigartige Kombination von Fettsäuren im Kokosöl soll sich positiv auf die Gesundheit auswirken. Kokosöl ist leicht verdaulich, leicht verfügbar und kostengünstig. Es ist bekannt, dass die topische Anwendung von Kokosöl reduziert Hautinfektionen und Entzündungen, aber die genaue Rolle von Kokosöl bei der Verringerung von Hautentzündungen ist bis zu einer neuen Studie unbekannt.

Eine neueste Studie veröffentlicht in Allergie Forscher wollten die mögliche Rolle von Kokosöl als Nahrungsfett bei Hautentzündungen aufklären. Sie führten Experimente mit dem Mausmodell der Kontaktüberempfindlichkeit (CHS) durch. Im CHS-Modell wird in der Haut durch das Hapten 1-Fluor-2,4-dinitrobenzol (DNFB) eine Überempfindlichkeitsreaktion induziert. Bei der als allergische Kontaktdermatitis bezeichneten Erkrankung korreliert die Entzündungsintensität mit einer Schwellung im Ohr. Die Mäuse erhielten Chow-Diät mit 4 Prozent Kokosöl. Mäuse als Kontrollgruppe erhielten eine Diät mit 4 Prozent Sojabohnenöl. Die Mäuse wurden dann mit DNFB behandelt, um eine Überempfindlichkeitsreaktion hervorzurufen. Anschließend wurde ihre Ohrschwellung gemessen.

Die Ergebnisse zeigten, dass Mäuse, die Kokosöl einnahmen und eine Diät hielten, eine Verbesserung der Hautentzündung aufwiesen und Anzeichen wie Schwellungen im Ohr entsprechend reduziert wurden. Darüber hinaus zeigten Mäuse, die eine Diät mit Kokosöl erhielten, einen erheblich erhöhten Gehalt an Metsäure, einem Metaboliten, der von Ölsäure abgeleitet ist und bekanntermaßen entzündungshemmende Eigenschaften hat. Der erhöhte Metsäurespiegel bei Mäusen, die Kokosöl als Diät erhielten, war für die Hemmung von CHS und die Verringerung der Anzahl der Neutrophilen verantwortlich, die in die Haut eindringen. Neutrophile sind dafür bekannt, eine entscheidende Rolle bei der Auslösung von Hautentzündungen zu spielen.

Die aktuelle Studie zeigt im Tiermodell eine neuartige und vielversprechende entzündungshemmende Rolle von Kokosöl und Metsäure gegen Hautentzündungen. Weitere Studien zum Modell der allergischen Kontaktüberempfindlichkeit beim Menschen können die Rolle von Kokosöl und Metsäure bei der Verringerung von Hautentzündungen beim Menschen aufklären. Die begrenzte Anzahl verfügbarer Medikamente gegen Hautentzündungen wie Antihistaminika, Kortikosteroide haben mehrere Nebenwirkungen, zB Stechen, Brennen usw. Metsäure ist eine sichere und stabile endogen produzierte gesättigte Fettsäure, die eine vielversprechende Alternative für therapeutische Ansätze bei Hautentzündungen sein könnte.

***

{Sie können das ursprüngliche Forschungspapier lesen, indem Sie auf den unten angegebenen DOI-Link in der Liste der zitierten Quellen klicken}

Quelle (n)

TiwariP et al. 2019. Kokosöl in der Nahrung verbessert die Überempfindlichkeit bei Hautkontakt durch die Produktion von Metsäure bei Mäusen. Allergie. https://doi.org/10.1111/all.13762

SCIEU-Team
SCIEU-Teamhttps://www.ScientificEuropean.co.uk
Scientific European® | SCIEU.com | Bedeutende Fortschritte in der Wissenschaft. Auswirkungen auf die Menschheit. Inspirierende Köpfe.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Aktualisierung mit den neuesten Nachrichten, Angeboten und Sonderankündigungen.

- Werbung -

Beliebteste Artikel

Klimawandel und extreme Hitzewellen in Großbritannien: 40 °C zum ersten Mal aufgezeichnet 

Die globale Erwärmung und der Klimawandel haben dazu geführt, dass ...

Nachhaltige Landwirtschaft: Wirtschaftlicher und ökologischer Schutz für Kleinbauern

Ein kürzlich veröffentlichter Bericht zeigt eine Initiative für nachhaltige Landwirtschaft in...

Neuartige medikamentöse Therapie zur Heilung von Taubheit

Forscher haben erblichen Hörverlust bei Mäusen erfolgreich behandelt...
- Werbung -
99,750FansLike
69,697VerfolgerFolgen
6,319VerfolgerFolgen
31AbonnentenAbonnieren