WERBUNG

Nuvaxovid und Covovax: die 10. und 9. COVID-19-Impfstoffe in der Notfallliste der WHO

COVID-19Nuvaxovid und Covovax: die 10. und 9. COVID-19-Impfstoffe in der Notfallliste der WHO

Nach Bewertung und Zulassung durch die Europäische Arzneimittel-Agentur (EMA) hat die WHO am 21. Dezember 2021 eine Notfallliste (EUL) für Nuvaxovid herausgegeben. Zuvor, am 17. Dezember 2021, hat die WER hatte für Covovax eine Emergency Use List (EUL) herausgegeben.  

Covovax und Nuvaxoid werden somit zum 9th und 10th COVID-19-Impfstoffe in der Notfallliste der WHO.  

Sowohl Nuvaxovid- als auch Covovax-Impfstoffe sind Protein-Untereinheiten-Impfstoffe und verwenden Nanopartikel. Diese werden unter Verwendung rekombinanter Nanopartikel-Technologie hergestellt, um Antigen zu erzeugen, das aus dem Coronavirus-Spike (S)-Protein abgeleitet ist, und enthalten ein patentiertes Matrix-M-Adjuvans auf Saponin-Basis, um die Immunantwort zu verstärken und die hohen Mengen an neutralisierenden Antikörpern zu stimulieren.  

Diese beiden Impfstoffe enthalten gereinigtes Proteinantigen, das sich weder replizieren noch eine COVID-19-Krankheit verursachen kann.  

Nuvaxovid & Covovax erfordern zwei Dosen und sind bei gekühlten Temperaturen von 2 bis 8 °C stabil. 

Nuvaxovid wurde von Novavax, Inc., einem amerikanischen Biotechnologieunternehmen mit Sitz in Maryland, entwickelt. Es ist das Originalprodukt von Covovax.    

Covovax wurde von Novavax und der Coalition for Epidemic Preparedness Innovations (CEPI) entwickelt und wird vom Serum Institute of India (SII) unter Lizenz von Novavax hergestellt. Dies ist Teil des COVAX-Einrichtungsportfolios und gibt den laufenden Bemühungen, mehr Menschen in ressourcenbeschränkten Umgebungen zu impfen, einen dringend benötigten Schub.  

Covovax und Nuvaxoid ähneln Kubas Soberana 02 und Abdala darin, dass sie proteinbasierte Impfstoffe gegen COVID-19 sind, jedoch nutzen Kubas Impfstoffe spezifisch die RBD-Region (Rezeptorbindungsdomäne) des Spike-Proteins, die für das Eindringen von Viren in menschliche Zellen verantwortlich ist, während Nuvaxovid & Covovax zielt auf das Coronavirus Spike (S)-Protein ab.  

Wie die Impfstoffe Kubas haben auch Nuvaxovid und Covovax den Vorteil, dass sie bei 2-8°C stabil sind und relativ leicht angepasst werden könnten, um neue Impfstoffe gegen die mutierten Stämme herzustellen.  

Die oben genannten proteinbasierten COVID-19-Impfstoffe unterscheiden sich deutlich von bestehenden COVID-19-Impfstoffen, die derzeit im Einsatz sind. Während mRNA-Impfstoffe (hergestellt von Pfizer/BioNTech und Moderna) die Botschaft für die Expression des viralen Proteinantigens in den menschlichen Zellen tragen, verwenden vektorbasierte Impfstoffe auf Adenovirus (wie ChAdOx1 nCoV-2019 von Oxford/AstraZeneca und Janssens) genetisch verändertes Adenovirus als Vektor um das Spike-Protein-Gen des neuartigen Coronavirus zu tragen, das in den menschlichen Zellen exprimiert wird und als Antigen für die Entwicklung einer aktiven Immunität fungiert. Darüber hinaus sind mRNA-Impfstoffe teuer und haben Probleme mit der Kühlkette, während Impfstoffe auf Adenovirus-Vektorbasis mit seltenen Nebenwirkungen von Blutgerinnseln in Verbindung gebracht werden.  

*** 

Quellen:  

  1. WHO 2021. Nachrichten – WHO listet 10. COVID-19-Impfstoff für den Notfall: Nuvaxovid. Gepostet am 21. Dezember 2021, Online verfügbar unter https://www.who.int/news/item/21-12-2021-who-lists-10th-covid-19-vaccine-for-emergency-use-nuvaxovid  
  2. EMA 2021. News – EMA empfiehlt Nuvaxovid zur Zulassung in der EU, Gepostet am 20. Online erhältlich unter https://www.ema.europa.eu/en/news/ema-recommends-nuvaxovid-authorisation-eu  
  3. WHO 2021. Nachrichten – Die WHO listet den 9. COVID-19-Impfstoff für den Notfall auf, mit dem Ziel, den Zugang zu Impfungen in Ländern mit niedrigem Einkommen zu verbessern. Veröffentlicht am 17. Dezember 2021. Online verfügbar unter https://www.who.int/news/item/17-12-2021-who-lists-9th-covid-19-vaccine-for-emergency-use-with-aim-to-increase-access-to-vaccination-in-lower-income-countries  
  4. Tian, ​​JH., Patel, N., Haupt, R. et al. SARS-CoV-2 Spike-Glykoprotein-Impfstoffkandidat NVX-CoV2373 Immunogenität bei Pavianen und Schutz bei Mäusen. Nat. Commun 12, 372 (2021). https://doi.org/10.1038/s41467-020-20653-8  
  5. Khan S. und Dhama K. 2021. Indiens Rolle in der COVID-19-Impfstoffdiplomatie. Journal of Travel Medicine, Volume 28, Issue 7, Oktober 2021, taab064, Veröffentlicht: 16. April 2021. DOI: https://doi.org/10.1093/jtm/taab064  
  6. Soni R., 2021.Soberana 02 und Abdala: Die weltweit ersten Protein-Konjugat-Impfstoffe gegen COVID-19. Wissenschaftlicher Europäer. Veröffentlicht am 30. November 2021. Online verfügbar unter https://www.scientificeuropean.co.uk/covid-19/soberana-02-and-abdala-worlds-first-protein-conjugate-vaccines-against-covid-19/  
  7. Prasad U. 2021. Arten von COVID-19-Impfstoffen in der Mode: Könnte etwas nicht in Ordnung sein? Wissenschaftlicher Europäer. Gepostet am 20. Januar 2021. Online verfügbar unter https://www.scientificeuropean.co.uk/covid-19/types-of-covid-19-vaccine-in-vogue-could-there-be-something-amiss/  
  8. Soni R. 2021. Zukunft von COVID-19-Impfstoffen auf Adenovirus-Basis (wie Oxford AstraZeneca) im Lichte der jüngsten Erkenntnisse über die Ursache seltener Nebenwirkungen von Blutgerinnseln. Wissenschaftlicher Europäer. Veröffentlicht am 3. Dezember 2021. Online verfügbar unter https://www.scientificeuropean.co.uk/covid-19/future-of-adenovirus-based-covid-19-vaccines-such-as-oxford-astrazeneca-in-light-of-recent-finding-about-cause-of-rare-side-effects-of-blood-clot/  

*** 

SCIEU-Team
SCIEU-Teamhttps://www.ScientificEuropean.co.uk
Scientific European® | SCIEU.com | Bedeutende Fortschritte in der Wissenschaft. Auswirkungen auf die Menschheit. Inspirierende Köpfe.

ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER

Aktualisierung mit den neuesten Nachrichten, Angeboten und Sonderankündigungen.

- Werbung -

Beliebteste Artikel

MM3122: Ein führender Kandidat für ein neuartiges antivirales Medikament gegen COVID-19

TMPRSS2 ist ein wichtiges Wirkstoffziel zur Entwicklung antiviraler...

Ausdauer: Was ist das Besondere am Rover der NASA-Mission Mars 2020

Die ehrgeizige Marsmission der NASA, Mars 2020, wurde am 30.

Die Genvariante, die vor schwerem COVID-19 schützt

Eine Genvariante von OAS1 wurde in Verbindung gebracht mit ...
- Werbung -
99,738FansLike
69,696VerfolgerFolgen
6,319VerfolgerFolgen
31AbonnentenAbonnieren